Fenchelsalat mit Ziegenkäse

Liebe Interessierte des feinen und gesunden Essens.

WILLKOMMEN AUF MEINEM BRANDNEUEN FOODBLOG 🙂

Ich beschäftige mich schon seit geraumer Zeit mit gesunder Ernährung und alternativen Lebensmitteln. Seit viele Produkte immer mehr hochgezüchtet werden und Zucker offenbar zum Grundnahrungsbaustein der Herstellungsindustrie erkoren wurde, liegt mein Interesse an einer Ernährungsumstellung doch nahe, oder? Vor allem, wenn man auf Dauer gesund bleiben möchte. Und leckerer ist es allemal.

Sich gesund ernähren bedeutet viel Arbeit (nebst Kochen auch Geschirrspülen und Putzen…). Und auch mehr Geld ausgeben dafür. Doch: es ist alles nur eine Frage des Zeitmanagements und der Organisation. Man muss sich natürlich auch wohl fühlen in der Küche, was bei mir der Fall ist.

Ich stosse immer wieder auf interessante Artikel zum Thema Nahrung, die ich gerne mit Euch teilen möchte. Ich entdecke immer wieder neue kreative Rezepte, die ich leidenschaftlich gerne nachkoche. Manchmal erfinde ich spontan meine eigenen – was dann entweder interessant und gut schmeckt, oder in den Aufguss landet. Das Essen zu fotographieren ist zwar nicht mehr so in, aber sich nochmals bewusst zu werden was man isst, find ich eine tolle Idee und mir machts Spass. Und das Auge issst bekanntlich mit. Nach dem Motto: Ich hab den Teller schön.

Wie sich der Blog entwickelt, weiss ich  noch nicht – ich beginne einfach mal von vorn, wichtige Erfahrungen, Entdeckungen und Bilder zu posten.

Den Anfang macht der Fenchelsalat mit Ziegenäse.

Zutaten: Fenchel, Ziegenkäse, Rapsöl, Zitronensaft, Salz+Pfeffer, Schnittlauch. 30 Minuten ZUGEDECKT ziehen lassen.

Fenchelsalat

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.