Zimt-Vanille-Apfelmus

Oh Mann diese Kombi haut mich echt vom Hocker *schlemm*.

Man nehme 3 grosse rote süssliche Äpfel, schäle und entkerne sie, schneide sie in Stücke und lege sie mit 1 EL Haushaltszucker, 2 TL Traubenzucker (wegen der Fruktoseintoleranz) und etwas Wasser (ca 1dl) in einen Topf, würze sie mit 1/2 TL Bourbon-Vanillepulver und einem kräftigen Streusatz Zimt (ja ich bin ein Zimt-Monster und gebe immer viel zu viel rein…) und köchle das Ganze etwa 20 Minuten ein. Das Pürieren nicht vergessen- und dann ab in den Frigo über Nacht.

Et voilà, ich würde sagen Prädikat äusserst bekömmlich 😀

IMG_2368

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.