Kokos-Bananen-Heidelbeer Muffins mit Kakaosplittern

Als fluffiges Dessert oder zum Frühstück empfehle ich diese saftigen Muffins aus Urdinkelmehl (glutenarm) ohne Butter.

Muffins gehen doch immer, oder? 🙂

Zutaten für 8 Muffins

  • 80g Urdinkelmehl
  • 40 g Rohrohrzucker
  • 10 g Kokosblütenucker
  • 4 EL Kokofett
  • 5 EL Kokosraspel
  • 1 Banane, zerdrückt
  • 1 Ei
  • 1 dl laktosefreie Milch 1,5%
  • 1 TL Natron
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/4 TL Bourbon Vanille
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 20-30 g Heidelbeeren
  • 1 Prise Meersalz

Topping:

  • Kokosraspel

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Die Zutaten ausser Kakaosplitter und Heidelbeeren zu einem Teig verarbeiten.
  2. Die Heidelbeeren vorsichtig under die Masse heben. Mit einem Suppenlöffel portionsweise in die Muffinförmchen füllen, mit den Kakao Nibs toppen und 20-25 Minuten im Ofen backen. Abkühlen lassen.
  3. Mit Kokosraspel bestreuen und geniessen 😛

 

 

 

Advertisements

3 Antworten auf “Kokos-Bananen-Heidelbeer Muffins mit Kakaosplittern”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.