5-Spice Chinakohlrouladen mit Tomatensauce [vegetarisch]

Heute wirds wieder mal etwas asiatisch. Die Rouladen sind einfach der Hit! Zwar etwas aufwändig, aber es lohnt sich :-). Hierzu habe ich mir eine Ladung frisches Gemüse und feinster Produkte von Freshmarket.ch bestellt! Wieder waren sie superpünktlich und ich war heute sehr froh um den „Lieferservice“, denn ich hatte eine stressige Woche und keine Zeit gehabt, gestern auf den Markt zu gehen. Der Reis zum Beispiel ist wirklich 1A-Qualität, der Geschmack hebt sich ganz klar ab. Und das Olivenöl vom Produzenten aus Apulien hat auch eine ganz feine Note. So macht Kochen Spass! 🙂
*Werbung

Zutaten für 5 Rouladen

Für die Rouladen:

Für die Tomatensauce:

  • 2 grosse Kochtomaten
  • 3 EL Tomatenmark Rapunzel
  • Ca. 80 ml Wasser
  • 1 Prise Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer

Deko:

  • Schnittlauch
  • Farbige Wasabi-Erdnüsse und Bohnen
  • Beerensträucher und Blätter vom Morgenspaziergang 🙂

Zubereitung

  1. Die Tomaten hälften, auf mit Backpapier belgetes Bleck legen und mit Olivenöl übergiesen. Mit Thymian bestreuen und im Ofen bei 200°C rösten. Herausnehmen und durch ein Sieb in einen kleinen Topf pressen, denn die Sauce muss für diese Roulade flüssig sein. Topf beiseite stellen. Ofen auf 190°C einstellen.
  2. Die Pilze mitsamt den Frühlingszwiebeln und dem gekochten Reis und mit etwas Olivenöl ca. 5 Minuten braten, dazwischen das Asia 5-Gewürz untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Salzwasser erhitzen und die Chinakohlblätter darin 1 Minute blanchieren. Auf einem Küchenkrepppaier legen und abtupfen. Mit einem EL von de Pilzmischung Portionen entnehmen und vorsichtig auf den Chinakohlblättern verteilen. Diese dann einrollen und mit Küchengarn zu Päckchen schnüren. In eine feuerfeste Form geben und im Ofen bei 190°C für 25 Minuten backen.
  4. Die restlichen Zutaten für die Tomatensauce in den kleinen Topf geben und 5 Minuten einköcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Päckchen vorsichtig aus der Schale heben und auf den Teller platzieren. Schnur wegschneiden und vorsichtig entfernen. Die Tomatensauce darübergiessen und mit der Deko anrichten.

chinakohlrouladen-vegetarisch

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.